In der Anwendung

Die Anamnese

Vor der Behandlung: Die Anamnese

In manchen Fällen ist es sinnvoll, dass der Therapeut eine ausführliche Anamnese macht. Dabei kann er bereits das Bioresonanzverfahren einsetzen. Es unterstützt ihn in seiner Diagnose, indem es die genauen Ursachen der Beschwerden feststellt.

Schritt 1

Bioenergetisches Testverfahren.

Schritt 2

Ermittlung der Belastungen.

Schritt 3

Festlegung der Therapieschritte.

Die Behandlung

Die Behandlung

Wie lange dauert die Behandlung?

Die Dauer einer Behandlung variiert je nach Therapie. Im Schnitt dauert sie etwa 30 Minuten.

Was macht der Patient?

Während der Behandlung ist der Patient mit dem BICOM Gerät verbunden. Er kann ganz entspannt sitzen oder liegen.

Gibt es Nebenwirkungen?

Die Bioresonanzmethode ist ohne schädliche Nebenwirkungen und absolut schmerzfrei.

Wie viele Behandlungen sind erforderlich?

Je nach Patient und Beschwerdebilder variiert die Anzahl der Behandlungen. Manchmal führen schon wenige Behandlungen zu einem nachhaltigen Erfolg. Unter Umständen muss man die Behandlungen in größeren Abständen wiederholen.

Bei wem wirkt die Bioresonanzmethode?

Erwachsene

Die Erfahrung hat gezeigt, dass die BICOM Bioresonanzmethode sehr gut mit der Schulmedizin und mit anderen Therapiemethoden kombinierbar ist. Sie ist auch für die Behandlung von Schwangeren ab dem dritten Monat geeignet.

Kinder

Die BICOM Bioresonanzmethode ist schmerzfrei & sanft. Während der Behandlung kann das Kind unterhalten werden oder einen Film anschauen. Besonders angenehm ist sie für Kinder mit Berührungsängsten, weil sie sich während der Behandlung nicht anfassen lassen müssen.

Tiere

Für Tiere ist die BICOM Bioresonanzmethode schmerzfrei. Zudem ist sie nicht nur für das Tier stressfrei, sondern auch für den Halter. Man kann sie übrigens problemlos auch bei Großtieren wie zum Beispiel Pferden und Kühen anwenden.

Einsatzbereiche

Therapeuten folgender medizinischer Bereiche setzen die Bioresonanzmethode erfolgreich ein:



  • Internisten
  • HNO Ärzte
  • Kinderärzte
  • Zahnärzte
  • Orthopäden
  • Urologen
  • Gynäkologen
  • Dermatologen
  • Heilpraktiker
  • Tierärzte
  • Tierheilpraktiker

Vertrauen in die Anwendung

Wirksam gegen Allergien seit über 30 Jahren.


Über 16.000 Geräte in mehr als 90 Ländern.

1987

Erstes BICOM Gerät wird eingeführt.

2007

Das 10.000 BICOM Gerät wird ausgeliefert.

2015

Century Galaxy GmbH wird neuer 
Haupteigentümer von REGUMED. 
Florian Sinn übernimmt die Geschäftsführung.

1999

BICOM 2000 wird eingeführt.

2009

BICOM Optima wird eingeführt.

2016

BICOM BodyCheck wird eingeführt.

Wie viele Therapeuten setzen BICOM von Regumed ein?

0
Ärzte
0
Zahnärzte
0
Heilpraktiker
0
Tierärzte
0
Tierheil-
praktiker

Hier finden Sie den Therapeuten in Ihrer Nähe

Mit dem Therapeuten-Finder finden Sie die Praxis in Ihrer Nähe,
die Ihnen die BICOM Bioresonanz anbietet.